Nichtraucher durch Hypnose in nur einer Sitzung: Rauchen aufhören mit Hypnose.

Sie möchten mit dem Rauchen aufhören, wissen aber noch nicht, wie? Dann kann Hypnose für Sie eine echte Alternative darstellen. Frei von Nebenwirkungen und völlig sicher löst sie alte Muster auf, statt sie nur zu unterdrücken. Immer mehr Menschen entscheiden sich deshalb für den einfachen Weg, um sich dauerhaft vom alten Laster zu befreien.

Hypnovita bietet Ihnen an vielen Orten ein vielfach erprobtes und bestens bewährtes Rauchfrei-System, das die besten Elemente aus Hypnose und Psychologie kombiniert. So funktioniert’s:

  • hypnovita-siegelTerminvereinbarung für die Raucherentwöhnung
    Sie vereinbaren Ihren Termin bei Hypnovita unter Telefon 089-21 75 78 25 oder über das Formular weiter unten. Telefonisch beraten wir Sie auch gerne, wenn Sie noch Fragen zu Ihrer Sitzung haben.
    Sitzungen können stattfinden in: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nähe Köln und Stuttgart.
  • Wartezeit
    Wenn Sie Ihren Termin Online gebucht haben, kontaktieren wir Sie baldmöglichst zur genauen Terminabsprache. Die Vorlaufszeit beträgt, je nach Standort, ca. zwei bis zwölf Wochen. Wir versuchen, einen optimal passenden Termin für Sie zu finden, nach Möglichkeit auch Abends oder am Wochenende. In dringenden Fällen bemühen wir uns auch, Sie kurzfristig unterzubringen.
  • Termin für die Hypnose-Rauchfrei-Sitzung
    Bis zu Ihrem Termin rauchen Sie ganz normal weiter. Dann geht’s los: Es erwartet Sie ein zweistündiges Programm, bestehend aus kognitivem Wirkdialog (einer Art Strategieplanung für Ihre rauchfreie Zukunft) und der Hypnose. In der Sitzung treffen Sie den Entschluss für ein rauchfreies Leben.
  • Investition & Qualität
    Die Sitzung kostet komplett 250,- €, wenn Sie die Standardsitzung wählen (ca. 90 Minuten). Alternativ dazu können Sie auch die Intensivsitzung mit einer Dauer von drei Stunden nutzen, die mit 390,- € berechnet wird. Dafür erhalten Sie eine echte Einzelsitzung bei einem/-r professionellen Hypnotherapeuten/-in, in der genügend Zeit für intensive Individualarbeit ist. Unser System ist in der Form einzigartig und kombiniert Wirkelemente aus den Bereichen Hypnose, Coaching und NLP (neurolinguistisches Programmieren). Eine einmalige Sitzung genügt in den allermeisten Fällen.
  • Endlich: Rauch-Frei!
    Gesundheit und Geld sind oftmals Gründe, die Raucher als Grund angeben, warum Sie rauchfrei werden wollen. Als frischgebackener Nichtraucher freuen Sie sich jedoch am meisten über das Plus an persönlicher Freiheit, das sich einstellt. Nicht mehr kontrolliert zu werden, sondern das Ruder des Lebens wieder selbst in der Hand zu halten. Wir nennen das Selbstermächtigung und freuen uns über jeden Klienten, den wir auf diesem Weg ein gutes Stück weit begleiten dürfen.

Raucherentwöhnung mit Hypnose: Das Hypnovita-System

Hypnovita bietet ein einzigartiges Konzept zur hypnotischen Raucherentwöhnung, in dem verschiedene Elemente aus Hypnose und Psychologie kombiniert sind. Das Programm gliedert sich in zwei Stufen:

Schritt 1 – kognitiver Wirkdialog
Dauer: ca. 60-150 Minuten, je nach Programm

Der kognitive Wirkdialog legt die Weichen in Richtung Rauchfreiheit. Hier erstellt der Hypnotiseur eine gründliche Anamnese und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam eine Strategie für die Zeit nach der letzten Zigarette. Eventuelle Blockaden werden in Augenschein genommen und das Thema Rückfallprävention bekommt Gewichtung.

Schritt 2 – Hypnose
Dauer: ca. 30 Minuten

Der erste Teil der Sitzung ist geschafft, jetzt wird’s (ent-)spannend: Die Hypnose kommt! Mit modernen Hypnoseverfahren regt der Coach bzw. Therapeut das Unterbewusstsein an, alte Verbindungen und Assoziationen zum Thema Rauchen dauerhaft aufzulösen und ebnet somit den Weg in eine rauchfreie Zukunft. Für den Klienten eine schöne Erfahrung: Er muss jetzt nichts mehr tun und kann überhaupt nichts falsch machen – der Hypnotiseur kümmert sich um den korrekten Ablauf der Sitzung.

Unter Hypnose-Informationen können Sie übrigens nachlesen, was Hypnose ist und wie sie funktioniert. Alle Hypnovita-Coaches beherrschen ein reichhaltiges Repertoire vieler, verschiedener Induktionsformen und können die Variante wählen, die für Sie am besten passt. Ziel ist es, das Rauchverhalten auf tiefster, unbewusster Ebene zu lösen und somit eine echte, rauchfreie Zukunft zu ermöglichen.

Geschafft – endlich Rauchfrei durch Hypnose!

Die Entscheidung, rauchfrei zu sein und zu bleiben, haben Sie selbst getroffen. Glückwunsch! Die hypnotische Arbeit macht es Ihnen jetzt leichter, Ihre Entscheidung auch erfolgreich umzusetzen. Die kommenden Tage und Wochen werden eine entspannende Entdeckungsreise. Sie erleben, wie es sich anfühlt, frei zu sein und nicht mehr von einer alten Gewohnheit abhängig zu sein.

Rauchfrei durch Hypnose-Raucherentwöhnung: Das Hypnovita-System

Die Hypnose-Raucherentwöhnung bei Hypnovita kostet 250,- € und dauert zwei Stunden. Folgende Vorteile bekommen Sie bei Hypnovita:

  • Alle Hypno-Coaches verfügen mindestens über eine einjährige Hypnoseausbildung und haben mehrere Jahre Erfahrung in Beratung & Coaching
  • sämtliche Hypnovita-Coaches arbeiten unter ständiger Supervision und Qualitätskontrolle
  • bewährtes System: Grundlage für unsere Raucherentwöhnung bietet das seit mehr als zehn Jahren erfolgreiche Easy Quit Smoking-Programm von Terence Watts
  • Raucherentwöhnung möglich in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Nähe Köln, Stuttgart und Nähe Zürich
  • faire Konditionen: Für Ihr Geld erhalten eine echte Hypnose-Einzelsitzung bei einem auf Hypno-Raucherentwöhnung spezialisierten Coach bzw. Therapeuten

Terminvereinbarung für die Raucherentwöhnung

Sie möchten mit Hypnose gerne mit dem Rauchen aufhören? Dann nutzen Sie einfach folgendes Formular zur Terminvereinbarung. Wir setzen uns anschließend baldmöglichst mit Ihnen in Verbindung.

Die Sitzung ist erst dann fest gebucht, wenn wir telefonisch oder per Email einen für Sie passenden Termin gefunden haben und geklärt haben, welches Sitzungsmodell (Standard oder Intensiv) für Sie am geeignetsten ist. Generell sind auch Abend- bzw. Wochenendtermine möglich.

Weitere Informationen zur Hypnose-Raucherentwöhnung

Warum raucht ein Raucher? Und warum fällt es ihm so schwer, einfach damit aufzuhören?

Viele Raucher meinen, das Rauchen hat sie süchtig gemacht. Schuld sollen die süchtigmachenden Wirkstoffe sein, die angeblich dem Tabak beigemischt werden. Andere Raucher sagen, sie brauchen ihre Zigarette zur Entspannung und zum Stressabbau. Und manche erzählen, dass es ihnen einfach schmeckt und ein Stück Lebensqualität darstellt.

Ganz gleich, warum Sie glauben, zu rauchen: Sie haben wahrscheinlich Recht! Denn Ihr Glaubenssystem beeinflusst maßgeblich die Art und Weise, wie sie über das Rauchen und auch das Rauchen aufhören denken. Der erste Schritt zur Rauchfreiheit beginnt damit, zu überlegen, warum man überhaupt raucht und welche Vorteile einem das Rauchen bringt.

Der zweite Schritt: Erkennen, dass das Rauchen einem ganz einfachen Wirkmechanismus unterliegt. Wir unterteilen menschlisches Handeln, Fühlen und Erleben in zwei Bereiche: Das bewusste Denken und das Unterbewusste bzw. Unbewusste. Alles, was wir lange und oft genug auf die selbe Art und Weise tun, wird irgendwann automatisiert und im Unbewussten verankert. Auch das Rauchen. Und hier tappen viele Raucher schon in die erste, große Falle, wenn sie aufhören möchten: Willenskraft mag es Ihnen eine Zeit lang ermöglichen, das Rauchverlangen zu unterdrücken. Eine langfristige Lösung stellt sie allerdings nur selten dar. Bewusst gegen unbewusste Muster vorzugehen ist ermüdend, anstrengend und selten von Erfolg gekrönt.

Das Problem muss da angepackt werden, wo es entstanden ist. Und deshalb ist es so wichtig, das Rauchen auf unbewusster Ebene aufzulösen statt sich mit Willenskraft und Zwang auf bewusster Ebene abzumühen.

Der kognitive Wirkdialog (erster Teil der Hypnosesitzung) stellt also eine effiziente Mischung aus verschiedenen Techniken aus Hypnose, NLP (neurolinguistisches Programmieren) und Coaching dar. Die Gründe für das Rauchen werden hier aufgedeckt – individuell und für jeden Klienten aufs Neue. Der Noch-Raucher erfährt, warum vielen Menschen das Rauchen aufhören so unglaublich schwer fällt. Und warum Nichtraucher werden in Wirklichkeit überhaupt nichts mit Willenskraft zu tun hat und viel einfacher als gedacht sein kann!

Hypnocoach und Klient erarbeiten gemeinsam eine Strategie für die Zeit nach der letzten Zigarette. Mögliche Blockaden werden betrachtet, Rückfallpräventionsstrategien gebildet. Im Mittelpunkt steht dabei immer der Noch-Raucher selbst: Jede Sitzung ist hochindividuell und wird auf die Bedürfnisse des Klienten maßgeschneidert.

Kommunikation mit dem Unterbewusstsein

Hypnose stellt eine direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein her. Das geht ganz einfach und läuft völlig stressfrei für den Klienten ab, der sich einfach nur entspannt. Wichtig ist, dass man auch wirklich aufhören will. Man muss bereit sein, Eigenverantwortung zu tragen und darf die Entscheidung, Nichtraucher zu werden, keinesfalls auf Dritte abwälzen. Wenn man jedoch bereit ist, den Schritt in ein rauchfreies Leben zu gehen, gibt es kaum einen besseren und schöneren Weg als die hypnotische Raucherentwöhnung. Denn jetzt kommt auch schon der zweite Teil der Sitzung …

Der erste Teil der Sitzung ist geschafft, jetzt wird’s (ent-)spannend: Die Hypnose kommt! Mit modernen Hypnoseverfahren regt der Coach bzw. Therapeut das Unterbewusstsein an, alte Verbindungen und Assoziationen zum Thema Rauchen dauerhaft aufzulösen und ebnet somit den Weg in eine rauchfreie Zukunft. Für den Klienten eine schöne Erfahrung: Er muss jetzt nichts mehr tun und kann überhaupt nichts falsch machen – der Hypnotiseur kümmert sich um den korrekten Ablauf der Sitzung.

Unter Hypnose-Informationen können Sie übrigens nachlesen, was Hypnose ist und wie sie funktioniert. Alle Hypnovita-Coaches beherrschen ein reichhaltiges Repertoire vieler, verschiedener Induktionsformen und können die Variante wählen, die für Sie am besten passt. Ziel ist es, das Rauchverhalten auf tiefster, unbewusster Ebene zu lösen und somit eine echte, rauchfreie Zukunft zu ermöglichen.

Geschafft – endlich Rauchfrei durch Hypnose!

Die Entscheidung, rauchfrei zu sein und zu bleiben, haben Sie selbst getroffen. Glückwunsch! Die hypnotische Arbeit macht es Ihnen jetzt leichter, Ihre Entscheidung auch erfolgreich umzusetzen. Die kommenden Tage und Wochen werden eine entspannende Entdeckungsreise. Sie erleben, wie es sich anfühlt, frei zu sein und nicht mehr von einer alten Gewohnheit abhängig zu sein.